Känguru


„Känguru“ hilft und begleitet
 

Angebot für Kinder und Jugendliche


Ihr könnt mit uns über eure Probleme,

Angebote für Eltern und Paare

Nutzen Sie unser Beratungsangebot
 

Känguru Känguru
Angebot für Kinder und Jugendliche Angebot für Kinder und Jugendliche
Angebote für Eltern und Paare Angebote für Eltern und Paare
A A A

Für das senatsgeförderte Projekt „Diakonie Haltestelle Wedding“ des Diakonischen Werkes Reinickendorf e.V. suchen wir zum 15.05. 2017 (oder später) eine/einen

Projektkoordinator/in 
50% RAZ

Menschen mit Pflegegraden, im Besonderen Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige werden durch dieses niedrigschwelliges Angebot entlastet und betreut.
Die Stelle ist abhängig von der Senatsförderung zunächst befristet.
 

Ihr Aufgabenfeld:

  • Klienten-Management: Akquise und erste Kontaktaufnahme mit Klienten (Organisation, Koordination und Begleitung)
  • Freiwilligen-Management: Gewinnung, Schulung und Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen
  • Planung, Durchführung von Betreuungs-, Freizeit-, und Informationsangeboten
  • Beratung von Klienten und pflegenden Angehörigen
  • Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung, z.B. Entwicklung von Standards
  • Verwaltung: Dokumentation der Arbeit
  • Projektarbeit (Sachbericht, Verwendungsnachweise, Finanzplan usw.)
  • Regionale und überregionale Vernetzungsarbeit
     

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Pädagogik, Altenarbeit, Sozialarbeit,…
  • Freude an der Arbeit mit alten Menschen, im Besonderen an der Arbeit mit Menschen mit Demenz und pflegenden Angehörigen
  • Erfahrungen im gerontopsychatrischen Bereich (und Kenntnisse der Sozialgesetzgebung)
  • eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit, sowie Kommunikationsstärke
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office
  • Erfahrung mit Projektarbeit (Fehlbedarfsfinanzierung, Finanzplanung, usw.)
     

Wir bieten:

  • die Chance zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • weitgehend flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • kollegialen Austausch mit Mitarbeiter/innen aus anderen kirchlichen und diakonischen Diensten
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Vergütung gemäß Tarifvertrag der EKBO
     

Bewerbung bitte in elektronischer Form bis zum 30. April 2017
per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Diakonisches Werk Reinickendorf e. V.
Geschäftsführer Thomas Maier 

Finsterwalder Straße 66
13435 Berlin 
www.dw-reinickendorf.de

 

  


Rufen Sie uns an030 319 814 300

Schreiben Sie uns info@dw-reinickendorf.de
GeschäftsstelleFinsterwalder Str. 66, 13435 Berlin